modell O'Brien ::: ist ein interaktives Stadtplanungs- und Beteiligungsmodell, das als Installation anlässlich des Projekts log.in - netz / kunst / werke entwickelt wurde. Das gesamte Installationspaket war konzipiert für die Stadt Schwabach, deren ehemaliges Kasernengelände das Test- bzw. Planungsfeld beschreibt. Es besteht aus zwei untereinander verknüpften Planungswerkzeugen: einem vor Ort eingerichteten Tischmodell mit frei kombinierbaren Stadtbausteinen und einer interaktiven web-site in direkter Rückkopplung zum Modellraum. Über beide Realitätsebenen konnten lokale wie globale Ideen und Vorschläge zur Entwicklung des Gebietes eingebracht werden. Das zur lokalen Beteiligung in Schwabach installierte Planungsmodell bestand für den Zeitraum vom 06.10.00 bis zum 04.11.00. Ein lokaler Zugriff ist seitdem nicht mehr möglich. Die Übertragung der Eingaben vor Ort auf die web-site erscheinen nun nicht mehr als regelmäßige updates des Modells in Schwabach, sind aber als Dokumentation auf der web-site einsehbar und zeigen wöchentliche Zustände von den Veränderungen am Tischmodell. Eine überlokale Beteiligung am modell O'Brien ist nach wie vor möglich. Die Benutzung und Funktion der zur Verfügung gestellten Planungsebenen auf der web-site bleibt gewährleistet